Kategorie-Archiv: Militärwitze

Deutschland: Krieg gegen den IS unter der Klimaneutralität

Deutschland: Krieg gegen den IS unter der Klimaneutralität

© Harm Bengen, www.harmbengen.de

Das Sturmgewehr G36 hat ausgedient

Das Sturmgewehr G36 hat ausgedient

© Harm Bengen, www.harmbengen.de

Genie

Ein Kind wird geboren. Nachdem es den ersten Schrei getan hat sagt es: „A-Quadrat plus B-Quadrat gleich C-Quadrat."

Die Mutter ist entsetzt: „Herr Doktor, kann man dagegen nichts machen?"

Der Arzt operiert das Kind. Er nimmt die Hälfte vom Gehirn heraus. Das Kind erwacht aus der Narkose und sagt: „Eins, zwei, drei, vier." – „Es tut mir leid", sagt die Mutter, „aber das Kind ist noch zu intelligent."

Der Arzt operiert noch einmal. Diesmal wird der Rest vom Gehirn entfernt. Das Kind erwacht und sagt: „Kompanie stillgestanden!"

Anschläge in der Minute

Ein junger Offizier soll in die Schreibstube versetzt werden. Bei der Vorstellung fragt ihn sein Kommandeur: „Wie viele Anschläge schaffen Sie in der Minute?"

Der Soldat runzelt die Stirn: „Brauchen Sie einen Mitarbeiter oder einen Terroristen?"

Fette Belohnung

Drei Männer der US-Marines werden nach ihrem letzten Auftrag zum Kommandeur beordert.

„Soldaten, aufgrund Ihrer hervorragenden Leistungen hat der Präsident der Vereinigten Staaten veranlasst, dass Ihnen eine besondere Belohnung zuteil wird! Sie sollen vermessen werden und erhalten für jeden gemessenen Zentimeter 1000 Dollar!"

Er tritt vor den ersten Soldaten und fragt: „Soldat, wie soll ich Sie vermessen?"

Dieser steht stramm und antwortet: „Sir, von den Fussspitzen bis zu den Haarspitzen, Sir!"

Gesagt, getan. Der Kommandeur misst 185cm und überreicht dem Soldaten 185’000 Dollar.

Der zweite beobachtet das ganze und denkt sich: ‚Wenn wir schon gefragt werden, wie man uns vermessen soll, dann lässt sich das vorherige doch noch toppen!‘

Als der Kommandeur ihn fragt, steht er stramm, reckt den linken Arm zum Himmel und sagt: „Sir, von den Fussspitzen bis zu den Fingerspitzen, Sir!"

Wieder misst der Kommandeur wie gewünscht und überreicht dem Soldaten 235’000 Dollar.

Der dritte ist ein alter, schwarzer Sergeant aus dem Mississippi- Delta, der wohl schon viele Schlachtfelder gesehen hat.

Als der Kommandeur ihn fragt, antwortet er: „Sir, von der Penispitze bis zu den Eiern, Sir!"

Kommandeur: „Sind Sie sicher, Sergeant?"

Sergeant: „Yes, Sir!"

Kommandeur: „Nun, dann packen Sie mal aus!"

Der Sergeant öffnet die Hose, zieht sein bestes Stück heraus und der Kommandeur fängt an zu messen… plötzlich stutzt er und fragt: „Sergeant, wo sind Ihre Eier???"

„Sir, in VIETNAM, Sir!"

Gips mit Scheisse

Ein Rekrut steht auf dem Kasernenhof und rührt Gips mit Scheisse. Kommt ein Leutnant vorbei und fragt was er macht.

Rekrut: „Melde gehorsamst, Rühre Gips mit Scheisse".
Leutnant: „Und was machen Sie dann damit?"
Rekrut: „Melde gehorsamst, Daraus mache ich Leutnants!"

Der Leutnant läuft rot an vor Wut, rennt zum Hauptmann und erzählt ihm die Geschichte. Der Hauptmann geht auf den Kasernenhof und fragt den Rekruten was er da macht.

Rekrut: „Melde gehorsamt, Rühre Gips mit Scheisse!".
Hauptmann: „Und was machen Sie dann damit?"
Rekrut: „Daraus mache ich dann Hauptmänner!".

Auch der Hauptmann kocht vor Wut und rennt zum General und erzählt ihm alles. Der General ist schon ein älterer Herr und geht ruhig auf den Kasernenhof.

General: „Rekrut, was machen Sie denn da?"
Rekrut: „Melde gehorsamst, Rühre Gips mit Scheisse!"
General: „Ach so, und daraus machen Sie dann bestimmt Generäle?"
Rekrut: „Nein Herr General!"
General: „Wieso denn das nicht?"
Rekrut: „Melde gehorsamst, Zu wenig Scheisse drin!"