Kategorie-Archiv

Versaute-Witze

Kirchenwitze, Versaute-Witze

Stunde der Oberin

Die Oberin hält den Schülerinnen einen Vortrag über die Gefährlichkeit der Männer:
„Wollt ihr für eine Stunde Freude ein Leben in Schande verbringen?"

Nach Abschluss des Vortrags fragt sie ob noch irgendetwas unklar sei. Darauf hebt eine Schülerin schüchtern die Hand:

„Wie kann man erreichen, dass es eine ganze Stunde dauert?"

Versaute-Witze

Apotheke

Kommt ein Mann in die Apotheke und hält eine Hand hoch. Fragt der Apotheker „Handcreme?"

Antwort: „Nein, fünf VIAGRA, ich bin Hotelportier und heute kommt ein Bus mit 20 jungen Französinnen zu mir!"

Am nächsten Morgen kommt er wieder in die Apotheke, hält aber beide Hände hoch. Der Apotheker: „Alles klar, 10 VIAGRA!"

„Nein", sagt der Mann „Handcreme – der Bus ist nicht gekommen."

Versaute-Witze

Viagra

Ein Mann kommt zum Arzt und will eine Medizin, die ihm wieder auf die sexuellen Sprünge hilft. Der Arzt tröstet ihn:
„Kein Problem, es gibt doch Viagra."

Und er verschreibt ihm eine Packung davon.

Der Mann bedankt sich und verschwindet. Nach drei Monaten kommt er wieder in die Praxis und schwärmt dem Arzt vor, wie glücklich er sei, die Pille wäre seine Rettung gewesen. Der Arzt freut sich und will wissen, was denn seine Frau davon hält.

Der Mann antwortet:
„Woher soll ich das wissen, ich war seither nicht mehr zu Hause."

Lustige Bilder, Versaute-Witze

Facebook löscht Profilbilder

Facebook Profilbild

Quelle: Perscheids Abgründe (Facebook)

Versaute-Witze

Aufklärung

Ein Vater besuchte einmal mit seinem Sohn die Apotheke. Der Sohn bemerkte die Kondome und fragte seinen Vater:
„Vati, wofür ist die Schachtel mit den drei Kondomen?"

Der Vater sagte:
„Die brauchst du, wenn du auf das Gymnasium gehst. Zwei für Freitag Nacht, einen für Samstag Nacht."

Der Sohn fragte daraufhin nach der Packung mit den 6 Kondomen.

Der Vater:
„Wenn du studierst, dann brauchst du die. Zwei für Freitag Nacht, zwei für Samstag Nacht und zwei für Sonntag Morgen."

Als letztes fragte der Sohn nach der Packung mit 12 Kondomen.

Der Vater daraufhin:
„Oh, mein Sohn, die brauchst du, wenn du verheiratet bist. Eins für Januar, eins für Februar…"

Versaute-Witze

Dichterfürst

Johann Wolfgang von Goethe befand sich in vornehmer Gesellschaft und wurde vom Sohn der Gastgeber wie folgt angesprochen:
„Hochverehrter Herr Geheimrat, auch wenn Sie Deutschlands Dichterfürst sind, möchte ich Ihnen dennoch die Wette anbieten, dass ich Ihnen zwei Wörter sagen kann, aus denen selbst Sie keinen Reim machen können."

Goethe antwortete:
„Junger Mann, ich nehme diese Wette gerne an, nennen Sie mir die zwei Wörter."

Der junge Mann antwortete:
„Die zwei Wörter sind HAUSTÜRKLINGEL und MÄDCHENBUSEN."

Nachdem Goethe sich einige Minuten zurückgezogen hatte, lieferte als Beweis dafür, dass er tatsächlich Deutschlands Dichterfürst sei, das folgende Gedicht:

„Die Haustürklingel an der Wand, der Mädchenbusen in der Hand sind beides Dinge wohlverwandt.

Denn, wenn man beide leis’ berührt, man innen drinnen deutlich spürt, dass unten draussen einer steht, der sehnsuchtsvoll nach Einlass fleht."

Fritzchen-Witze, Versaute-Witze

Schneller als Gedanken

Lehrer:
„Nun sagt mal, Kinder, welche Dinge sind denn die schnellsten?"

1. Kind:
„Unser Auto."

2. Kind:
„Ein Schnellzug."

3. Kind:
„Eine Rakete."

4. Kind:
„Ein Gedanke. Ich kann in Gedanken nach Amerika gehen. Nichts ist schneller als ein Gedanke."

Der Lehrer will das Kind für die kluge Antwort loben, da meldet sich Fritzchen:
„Gedanke! Larifari. Mein Vater ist schneller. Als ich gestern Abend an der Schlafzimmertür gehorcht habe, höre ich ihn zu meiner Mutter sagen:
Jetzt bin ich aber schneller gekommen, als ich gedacht habe!"

Versaute-Witze

Zwei Ingenieurstudenten

Zwei Ingenieurstudenten schlendern über den Campus. Sagt der eine:

„Wo hast Du das tolle Fahrrad her?"

Darauf der Andere:

„Als ich gestern ganz in Gedanken versunken spazieren ging, fuhr ein hübsches Mädchen mit diesem Fahrrad vorbei. Als sie mich sah, warf sie das Rad zur Seite, riss sich die Kleider vom Leib und rief:
‚Nimm dir was du willst!'"

Der erste Student nickt zustimmend:

„Gute Wahl, die Kleider hätten vermutlich nicht gepasst!"

Versaute-Witze

Im Waffenladen

Ein Mann kommt in einen Waffenladen und verlangt ein neues Zielfernrohr.

Der Verkäufer gibt ihm eines und sagt dazu:
„Dieses Zielfernrohr ist so gut, damit können sie mein Haus drüben auf dem Hügel sehen. Probieren sie es aus."

Der Mann nimmt das Zielfernrohr, sieht in die angedeutete Richtung und beginnt zu lachen. Der Verkäufer wundert sich und der Mann erklärt:
„Ich kann eine nackte Frau und einen nackten Mann in dem Haus herumlaufen sehen."

Der Verkäufer sieht selbst durch das Rohr. Dann gibt er dem Mann zwei Patronen und macht ihm einen Vorschlag:
„Sie bekommen dieses Zielfernrohr umsonst, wenn sie dem Mann den Schwanz abschiessen und der Frau den Kopf."

Der Kunde sieht ein weiteres Mal durch das Rohr und meint:
„Wissen sie, ich glaube, das schaffe ich auch mit einem Schuss…"

Versaute-Witze

Beide?

Peter besucht Robert, seinen Arbeitskollegen, der letzte Woche vom Dach gefallen war und nun von der Hüfte abwärts im Gips steckt. Nur die Füsse schauen unten raus.

„Ich frier so", jammert Robert, „geh doch bitte rauf ins Schlafzimmer und hol mir meine Hausschuhe."

Peter geht hinauf und trifft oben auf Roberts wunderschöne 25-jährige Zwillingstöchter.

„Hallo Mädels", sagt er, „euer Vater hat mich raufgeschickt, damit ich Euch beide mal richtig durchbumse!"

„Lüge! Unverschämtheit!", kreischen die beiden Mädels.

„Na gut", sagt Peter, „wenn ihrs nicht glaubt…"

Er ruft die Stiege hinunter:
„Beide!?". Und Robert schreit zurück:
„Natürlich beide!".